Dr. Potempas Gift- und Heilkräutergarten in Türkismühle ist mit seinen 4.000 m² der wohl größte private Apotheken Gift- und Heilkräutergarten. Über 400 Pflanzen, Bäume und Sträucher, die in der Medizin Anwendung finden, wachsen hier.

Wilde Karde

Wissenswertes

1972 entstand die Idee in Nohfelden einen Gift- und Heilkräutergarten anzulegen. Initiator war Dr. Karl-Heinz Potempa, der ein entsprechendes Grundstück erwarb und seine Idee umsetzte… >>weiterlesen

Sonnenhut

Gartenführung

Über das Jahr verteilt werden immer wieder Führungen angeboten. Die Führung durch den Garten besteht aus ausführlichen Erklärungen der Pflanzen bezüglich Wirkung, Nebenwirkung, Wechselwirkung und Herstellung von Naturarzneimitteln … >>weiterlesen

Passionsblume

Termine

Auch 2019 sind wieder zahlreiche Termine geplant. Unkostenbeitrag 10,- €. Dauer der Führung etwa 1,5 bis 2 Stunden.
Kinder, Schüler, Studenten und Azubis zahlen keinen Eintritt. Für Rollstuhlfahrer geeignet. >>weiterlesen