Dr. Potempas Gift- und Heilkräutergarten in Türkismühle ist mit seinen 4.000 m² der wohl größte private Apotheken Gift- und Heilkräutergarten. Über 400 Pflanzen, Bäume und Sträucher, die in der Medizin Anwendung finden, wachsen hier.

Wilde Karde

Wissenswertes

1972 entstand die Idee in Nohfelden einen Gift- und Heilkräutergarten anzulegen. Initiator war Dr. Karl-Heinz Potempa († 23.01.2021). In seinem Sinne wird der Garten von seiner Familie weitergeführt … >>weiterlesen

Sonnenhut

Gartenführung

Über das Jahr verteilt werden immer wieder Führungen angeboten. Die Führung durch den Garten besteht aus ausführlichen Erklärungen der Pflanzen bezüglich Wirkung, Nebenwirkung und Wechselwirkung … >>weiterlesen

Passionsblume

Termine

Für das Jahr 2021 werden in der Zeit von Mitte Mai bis August Führungen angeboten. Unkostenbeitrag 10,- €. Dauer der Führung etwa 1,5 Stunden. Kinder, Schüler, Studenten und Azubis zahlen keinen Eintritt. Für Rollstuhlfahrer geeignet … >>weiterlesen